Bewusster und selbstbewusster Aufgaben im Reisebüro anpacken

Das Reisebüro „Wolf Travel“ aus Wolfratshausen von Michaela Gampenrieder ist erst vor fünf Jahren komplett modernisiert worden. Trotzdem hat sie nach der meinreisespezialist Zukunftswerkstatt Vieles verändert, auch wenn man „peu à peu“ vorgehen müsse und nicht alles sofort umdrehen könne, berichtet die Reisebüro-Chefin.

„An viele Aufgaben geht man viel bewusster und vielleicht auch selbstbewusster heran. Als besonders positiv habe ich unter anderem erste Mitarbeiter-Feedback-Gespräche empfunden. Mitarbeiter erfahren so viel besser, wo sie stehen und auch Kritik wird positiv angenommen.

 

Ein weiteres Beispiel für eine Neuerung ist unsere spätere Ladenöffnungszeit um 10 Uhr. Vorher nehmen wir uns jetzt ohne Telefon und Kunden eine Stunde Zeit, um größere Aufgaben abzuarbeiten oder Abläufe zu besprechen. Auch führen wir nun regelmäßig Teamgespräche. Als nächstes wollen wir ein Handbuch für unsere Arbeitsprozesse einführen, das schon zur Hälfte fertig ist.

 

Ich weiß natürlich nicht, ob das mit den Veränderungen zusammenhängt, aber wir verzeichnen seit November eine erhebliche Umsatz-Steigerung. Es läuft insgesamt recht rund.“

Raiffeisen-Tours RT-Reisen GmbH (rtk)

meinreisespezialist 

Burgkirchener Straße 143 

D- 84489 Burghausen 

Telefon: +49 (0) 8677 / 918-150

E-Mail: info(at)meinreisespezialist.de